Linedance

Ca. 25 Frauen und Männer treffen sich mittwochs im Kulturraum des Cranzahler Turnerheims zum Linedance.

Unter Anleitung von Kerstin Lang werden verschieden schwere Choreografien nach vorrangig Countrymusik einstudiert.

Beginn ist 19:00 Uhr, Ende meist 21 Uhr

Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Zur Auftrittstruppe "Crazy Liners" gehören ca. 18 Tänzerinnen, die ein rund 20-minütiges Programm anbieten - ob für Vereins- und Familienfeste oder öffentliche Veranstaltungen. Anfragen richten Sie bitte an crazyliners(at)freenet.de

2017 sind wir u.a. zu erleben:

1. Mai, 13:30 Uhr Familienfest des DGB, Annaberger Markt
20. Mai Kroneparkfest Cranzahl
9. Juni zum Benefizlauf in Oberwiesenthal
13. August zum Ortsjubiläum, Feuerwehrdepot Cranzahl
19. August Festzelt Sehma
20. August zum Ortsjubiläum, auf Truck(!) Talstraße Sehma

Schlangentanz 2016weltrekordversuch 2016

Bilder St. Anton 2016

2013 trugen 15 Tänzerinnen dieser Truppe mit ihrer Teilnahme zum Erfolg des Linedance-Weltrekordversuches in Chemnitz bei - es tanzten insgesamt mehr als 1000 Linedancer 20 verschiedene Tänze in 60 Minuten ohne Pause und ohne Fehler. 2014 haben wir mit 18 Tänzerinnen und 1 Tänzer wieder an einem Rekordversuch teilgenommen: diesmal tanzten in St. Anton 1194 Linedancer gleichzeitig zu 20 verschiedenen Choreografien. Außerdem waren die Crazy Liners Teil des Weltrekordes im Paartanz: es tanzten insgesamt 229 Paare zu verschiedenen Choreografien. Auch 2016 nahmen wir wieder an allen Rekordversuchen teil, doch leider waren es diesmal zu wenige Tänzer in allen 3 Disziplinen. Allerdings: neu war in diesem Jahr der Männertanz - u.a. mit 3 mutigen Partnern unserer Crazy Liners, die eigens dafür eine Choreografie einstudierten und gemeinsam mit über 100 anderen Männern in einer Reihe tanzten - REKORD!  St. Anton 2014   Paartanzcrazy liners
Bilder St. Anton 2014

Termin:

wöchentlich Mittwoch ab 19:00 Uhr

zurück